Sport-/Kulturverein

Beitragsseiten

 

schullogo_schach_gross

Unterstufe: A-Team scheidet

in der Zwischenrunde aus

Am Donnerstag, 8.3.2012, versuchte unsere Unterstufenmannschaft sich zum dritten Mal in Folge für das Wien-Finale zu qualifizieren. Die noch im Wettbewerb befindlichen zwölf Mannschaften waren auf zwei Gruppen aufgeteilt, für einen Finalplatz war Platz 1 oder 2 in der Sechsergruppe nötig. Diesmal reichte es leider nicht für das Finale. Aber mit dem vierten Platz in unserer Sechsergruppe erreichten wir immerhin den ausgezeichneten 7. Rang (unter 40 Teams) in der heurigen Meisterschaft.


Endstand der Zwischenrunde (6 Mannschaften - 2 steigen auf)

1.  
GRG16 Maroltingergasse
13,0 Punkte 
/ 20 Partien
2. GRG3 Hagenmüllergasse A  
13,0 Punkte / 20 Partien
3. GRG23 Alterlaa
11,0 Punkte / 20 Partien
4. GRg3 Kundmanngasse
9,0 Punkte / 20 Partien
5.
BG22 Polgarstraße 8,0 Punkte
/ 20 Partien
6. 
AHS St. Ursula
6,0 Punkte 
/ 20 Partien

Wir starteten in unserer recht ausgeglichenen Gruppe mit einer 1:3 Niederlage gegen das GRG16 Maroltingergasse. Während dann unser Spitzenspieler Christian Iro (4A) am Brett 1 Punkt um Punkte holte - er gewann am Ende alle seine 5 Partien -, lief es für Stefan Matar, Stefan Weber und Lukas Rysavy (alle 4A) leider nicht sehr gut. In der letzten Runde hätten wir dann schon einen 3:1-Sieg gegen das heuer sehr starke GRG3 Hagenmüllergasse benötigt, es wurde aber eine 1:3-Niederlage. Damit ist für das Unterstufen-A-Team die heurige Meisterschaft beendet. Wie berichtet wird aber im Finale noch unser U12-Team die Schulfarben hochhalten.

Detailergebnisse

201112_us_zwischenrunde

 

Sponsoren

  sportfitaustriasiegel logo klein eeducation expert  

mint guetesiegel RGB hp
Mint-Gütesiegel 2018-2021

 sipcan web2