Sport-/Kulturverein

logo_oemo_gross

Marianne Kugi (3A) und Andreas Krystallidis (3A) "herausragend"!


wmdw2012_1
Marianne Kugi und Andreas Krystallidis (beide 3A) bei der Siegerehrung

Am 11.4.2012, traditionell am ersten Mittwoch nach Ostern, fand der bereits 22. Wiener Mathematik- und Denksportwettbewerb an der TU Wien statt. Diesmal beteiligten sich 160 Schülerinnen und Schüler - jede Schule durfte ihre talentiertesten Mathematiker/innen aus den dritten Klassen entsenden.

Der Wettbewerb soll unter anderem auch dazu dienen, mathematische Talente der 3. Klassen zu entdecken. Ab der 4. Klasse werden ja Kurse für die Mathematik-Olympiade angeboten - traditionell auch bei uns in der Kundmanngasse. Die Wettbewerbsbeispiele geben durchaus einen Einblick, in welche Richtung es in der Mathematik-Olympiade gehen kann, dementsprechend schwer und knifflig sind dann auch die zehn Aufgaben, die beim Wettbewerb innerhalb zwei Stunden zu lösen sind.

Heuer haben 16 Schülerinnen und Schüler das GRg3 Kundmanngasse vertreten und wiederum tolle Ergebnisse erreicht:

Nur einem einzigen Teilnehmer aus dem GRG13 Wenzgasse gelang es, alle 10 Aufgaben richtig zu lösen. Aber bereits in der Gruppe der nur 5 Schüler/innen, die 9 Aufgaben lösen konnten, waren zwei aus unserer Schule: Marianne KUGI (3A) und Andreas KRYSTALLIDIS (3A) gelang diese eindrucksvolle Leistung und beiden wurde von der Jury das Prädikat Herausragend verliehen!

Aber auch viele weitere Spitzenplätze wurden erreicht! In der nächsten Kategorie - Prädikat Großartig - ist zunächst Felix PALME (3D) hervorzuheben, welcher 7 Beispiele lösen konnte. Christoph RIST (3A) erreichte 6/10 Punkte, und gleich dahinter lagen Kirin MENAGE (3A), Kaja BIENZLE (3D) und Melanie BRANDL (3D) mit 5/10 Punkte. Sie alle erhielten das Jury-Prädikat Großartig.

Nur etwa ein Viertel aller 160 Teilnehmer konnte mindestens die Hälfte der Aufgaben lösen und damit das Prädikat Herausragend bzw. Großartig erreichen! Die weiteren Platzierungen der Kundmanngassler:

Prädikat Erfreulich:

4/10 ... Sarah HAUPT (3D)
3/10 ... Theresa MÜLLER (3C)
2/10 ... Anatol KLEIN (3A), Ruth SLAVICKY (3A), Verena JORDAK (3B), Christoph WOLF (3C), Franziska KLIMSZA (3D)

Prädikat Anerkennenswert:

1/10 ... Hannah TENHALTER (3B), Filip LOISEL (3C)

wmdw2012_2

v.l.n.r.: Franziska Klimsza (3D), Hannah Tenhalter (3B), Sarah Haupt (3D), Theresa Müller (3C), Melanie Brandl (3D), Verena Jordak (3B), Marianne Kugi (3A), Ruth Slavicky (3A), Christoph Rist (3A), Felix Palme (3D), Andreas Krystallidis (3A), Kirin Menage (3A), Anatol Klein (3A), Kaja Bienzle (3D)

auf dem Foto fehlen: Filip Loisel (3C) und Christoph Wolf (3C)

Sponsoren

  sportfitaustriasiegel logo klein eeducation expert  

mint guetesiegel RGB hp
Mint-Gütesiegel 2018-2021

 sipcan web2