Sport-/Kulturverein

schullogo_schach_grossSchach-Homepage GRg3 Kundmanngasse

  Wiener Meisterinnen!

  Unterstufe: Gold

  Oberstufe: Silber

 

schach maedchen 2019 5

Unsere erfolgreichen Schachmädchen aus der Kundmanngasse!

Ein letztes Mal kamen wir, spielten Schach und siegten

Dieser Bericht wird insbesondere meinen liebenswerten Teamkolleginnen, mit denen ich gemeinsam etliche Turniere und Schachreisen bestritten habe, Prof. Fersterer und Prof. Leopoldseder, die uns begleitet haben, und den zukünftigen Schachspielerinnen der Kundmanngasse gewidmet.

Endlich war es wieder so weit! Das lang ersehnte Mädchenturnier am 12.April 2019.

Mit jeweils zwei Unter- und Oberstufenteams brachen wir, voller Freude und Elan, zum Haus des Schachsportes auf. Dieses Turnier sollte ein besonderes werden, denn für das Jahre lang eingespielte und pokalgewinnende Mädchenteam der Kundmanngasse, bestehend aus Mary Yin (8B), Petra Eskandar (8B), Martina Darwich (7B) und Anna Huang (6C), sollte es das letzte gemeinsame Turnier sein, da Mary Yin und Petra Eskandar heuer ihre Schulkarriere beenden. In den Vorjahren belegte unsere eingespielte Mädchenmannschaft bereits immer eine Platzierung unter den besten drei, letztes Jahr beglückten wir uns sogar mit dem ersten Platz und somit dem Titel der Wiener Meisterinnen!

Daher schrieben wir festliche Stimmung und immerwährende Freude groß. Die erste Runde gewannen wir souverän 4:0, ebenso die zweite und die dritte. Die Freude blieb groß, selbst bei unseren Teams der Unterstufe, die sich ebenso souverän durchspielten und sich schlussendlich bereits vor der letzten Runde den ersten Platz ergatterten! Bundesfinale 2019 wir kommen!

Als Stärkung und Ermutigung stellte uns Prof. Fersterer, unsere treue Begleiterin und Schach-Trainerin, etwas Süßes für zwischendurch zur Verfügung. Gestärkt bestritten wir die nächsten Runden und am Ende blieben die Pichelmayergasse und Kundmanngasse A als Kandidaten für den ersten Platz. Gleiche Gesamtpunkte, gleiche Mannschaftspunkte, im Duell 2:2 und selbst die Viertwertung gleich. Tief mussten die Schiedsrichter ins Regelwerk greifen und die Fünftwertung sollte die entscheidende sein. Unglücklicherweise ging diese an die Mädchen der rivalisierenden Pichelmayergasse. Wir ließen uns von diesem Ausgang der Geschehnisse nicht entmutigen und posierten stolz mit Prof. Fersterer (die mittlerweile zwei Medaillen trug) und unseren silbernen Medaillen und Pokal, denn im Herzen waren sie aus Gold.

So schließen wir die glorreiche und siegreiche Historie des eingespielten Mädchenteams der Kundmanngasse ab und freuen uns auf die nächste Generation, die vielversprechend ebenso viele Siege und Freude erleben wird!

Martina Darwich (7B)

 

Unterstufe (Gold) - das Bundesfinale folgt noch im Mai!

A-Team (1. Platz): Karin Kido, Lily Wan (beide 2C), Lisa Herzig (1A), Leisha Sehgal (2B), Alexandra Butyrskaya (1A)

B-Team (10. Platz): Malika Akueva (4B), Carolina Urbanski (3B), Isabella Lemke (1A), Alice Nykiel (1B), Sarah Doujak (2C)

schach maedchen 2019 1

Das Unterstufenteam Kundmanngasse A bei der Siegerehrung - Wiener Meisterinnen

 

Oberstufe (Silber):

A-Team (2. Platz): Mary Yin, Petra Eskandar (beide 8B), Martina Darwich (7B), Anna Huang (6C)

B-Team (6. Platz): Olena Zholubak, Benita Eskandar, Sharon Lin, Rita Jetz (alle 5B), Stephanie Pilati (7B)

schach maedchen 2019 2

 Das Oberstufenteam Kundmanngasse A bei der Siegerehrung - Wiener Vizemeisterinnen

 

Weitere Bilder:

schach maedchen 2019 3

Unterstufe, Team A

schach maedchen 2019 4

Oberstufe, Team A

Sponsoren

  sportfitaustriasiegel logo klein eeducation expert  

mint guetesiegel RGB hp
Mint-Gütesiegel 2018-2021

 sipcan web2