Sport-/Kulturverein

alt

29. Mathematik- und Denksportwettbewerb

Gleich vier Schüler/innen "herausragend"

Kurzbericht:

Wie in den letzten Jahren war unsere Schule auch heuer wieder stark beim Mathematik- und Denksportwettbewerb am ersten Tag nach den Osterferien vertreten: 14 Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen trafen sich mit beinahe 200 Kollegen und Kolleginnen anderer Schulen in der TU um zehn knifflige Aufgaben zu lösen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Dino Zrno (3A) und Bruno Oswald (3D) konnten 9 von 10 Punkten erlangen und erhielten das Prädikat „Herausragend“, ebenso wie Lili Bühring und Glib Ogilko (beide 3A) mit 8 Punkten. Sieben Schüler und Schülerinnen erhielten mit 6 und 7 Punkten das Prädikat „Großartig“, drei Schülerinnen und Schüler das Prädikat „Erfreulich“.

denksportwettbewerb 2019 webTeam Kundmanngasse

Frühere Homepageberichte

Mathematik und Denksportwettbewerb 2018, 2017, 20162015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010

Sponsoren

  sportfitaustriasiegel logo klein eeducation expert  

mint guetesiegel RGB hp
Mint-Gütesiegel 2018-2021

 sipcan web2